Archiv der Kategorie: gesellschaftliche Zukunftsfähigkeit

Zukunftsfähigkeit betrifft uns alle… hier der gesellschaftliche und persönliche Aspekt vom Autor

Kritische Auseinandersetzung mit dem Shareholder Value Ansatz nach Milton Friedman

Ökonomisches Ungleichgewicht Drei grundlegende Probleme sollen kurz beleuchtet werden: Finanzkrise und Shareholder-Value-Ansatz nach Friedman Zinssystem Gendefekt des Geldes Beginnen wir mit der Finanzkrise und in diesem Zusammenhang mit dem Shareholder Value Ansatz Dass die Finanzkrise keine gekapselte, isolierte Krise, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersicht / Allgemeines, Frey Consulting, gesellschaftliche Zukunftsfähigkeit, Zukunfstfähigkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dies ist mir wichtig…

Kurze Info bzgl. Paradigmenwechsel, unsere Aufgabe dembezüglich und konkrete Gecdanken… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersicht / Allgemeines, gesellschaftliche Zukunftsfähigkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Mittagsmanifest

Es ist Zeit, Stellung zu beziehen. Das Mittagsmanifest heißt Mittagsmanifest, weil es Mittag ist. Es ist nicht 5 vor Zwölf, es ist auch nicht 5 nach Zwölf. Es ist genau zwölf. Woher der Autor das weiß? – Er weiß es nicht. Er definiert es. Denn es gibt keine Alternative zum Mittag: wenn es fünf vor zwölf wäre, würden wir weitere fünf Minuten warten. Wenn es fünf nach zwölf wäre, würden wir sagen: eh zu spät.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersicht / Allgemeines, gesellschaftliche Zukunftsfähigkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen